Materialversorgung sicher und effizient

Was passiert, wenn nur eines von 3 Millionen Bauteilen nicht verfügbar ist? Wir sorgen dafür, dass genau das nicht passiert: indem wir Ihr Produktionsmaterial in spezifizierter Qualität und Güte sowie in ausreichender Anzahl zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort für Sie verfügbar machen. Wir bieten Ihnen ganzheitliche Versorgungslösungen, die Ihre Materialverfügbarkeit sicherstellen und Sie entlasten.

Wir übernehmen die Beschaffung Ihres Produktionsmaterials von den Lieferanten, bevorraten es in unserem Lager und liefern es bedarfsgerecht und pünktlich an seinen Bestimmungsort. Dadurch reduzieren sich nicht nur Ihre Lagerbestände, sondern auch die Anzahl Ihrer Bezugsquellen – denn wir bündeln Ihre Warenströme und liefern Ihnen alles aus einer Hand. Eine störungsfreie Materialversorgung und ein reduzierter Beschaffungsaufwand führen zu einer gesteigerten Leistungsfähigkeit Ihres Betriebs.

Bereitstellungskonzepte passend zu Ihren Bedürfnissen

Die Bereitstellung Ihres Produktions- und Montagematerials erfolgt in den produzierenden Bereichen Ihres Unternehmens. So können Ihre Mitarbeiter unmittelbar darauf zugreifen, ohne lange Wege zurücklegen zu müssen. Wir bieten Ihnen analoge wie auch automatisierte Bereitstellungskonzepte an. Die Wahl der vorteilhaftesten Versorgungslösung für Ihren Betrieb erfolgt unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Prozesse und Gegebenheiten. In jedem Fall werden Ihre Materialverfügbarkeit und der Zugang zum Material optimiert.

Analoges Warenmanagement

Unsere TwinBin-Systeme bestehen aus Einzel- oder Doppelschüttenfächern. Sie werden in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes Ihrer Mitarbeiter aufgestellt. Die Entnahme von Produktionsmaterial durch Ihre Mitarbeiter erfolgt manuell. Die Verbräuche werden vor Ort ermittelt und an unser Beschaffungsmanage-
ment übermittelt. Wir veranlassen die Auffüllung der Bestände gemäß Vorgabe und nach Bedarf. Dies sorgt für eine permanente Materialverfügbarkeit.

Digitales Warenmanagement

Beim digitalen Warenmanagement erfolgt die Bereitstellung und Ausgabe des Materials erfolgt durch Ausgabesysteme, die in den Produktionsbereichen aufgestellt und in Ihr Warenmanagementsystem eingebunden sind. Der Zugriff ist für autorisierte Nutzer jederzeit möglich. Durch elektronischen Datenaustausch sind Echtzeitinformationen zu Verbräuchen und Beständen stets verfügbar. Dies ermöglicht eine automatisierte Bestandsführung und bedarfsgerechte Auffüllung. Auch die Rückverfolgbarkeit von Bauteilen ist möglich.

Diese Leistungen übernehmen wir gerne für Sie

Unser ganzheitliches Angebot beinhaltet eine Vielzahl an Leistungen, die Ihre Materialversorgung sicherer und effizienter machen werden. Sie entscheiden, ob Sie uns einzelne Aufgaben oder die gesamte Versorgungsleistung anvertrauen. Gerne koordinieren wir den gesamten Beschaffungsprozess für Sie: vom Lieferanten bis zur Bereitstellung des Materials vor Ort in Ihrem Betrieb. Je besser die einzelnen Phasen aufeinander abgestimmt sind, umso reibungsloser wird Ihre Supply Chain.

Strategischer Einkauf

Wir verhandeln wettbewerbsfähige Preise und schließen Lieferverträge mit unseren Vertragspartnern. Auch die operative Umsetzung der Vertragsinhalte stellen wir sicher. Zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Servicequalität führen wir in regelmäßigen Abständen u.a. Leistungsbeurteilungen aller strategischen Lieferanten durch.

Operativer Einkauf

Um die Materialverfügbarkeit in Ihrem Produktionsbetrieb zu jedem Zeitpunkt zu gewährleisten, stehen wir in ständigem Austausch mit Ihnen und unseren Lieferanten. Unsere Bedarfsplanung auf SAP-Basis ermöglicht es, die Materialbeschaffung so präzise auf Ihre Nachfrage abzustimmen, dass sehr geringe Lagerbestände ausreichen, um sogar eine Just-in-Time Lieferfähigkeit zu gewährleisten.

Qualitätsmanagement

Die Materialbeschaffung erfolgt unter strengster Einhaltung der Kundenspezifikationen und unter Berücksichtigung der „Approved Supplier List (APL)“ und „Qualified Parts List (QPL)“ sowie weiterer Vorgaben. Unser Qualitätsmanagement
beinhaltet strenge Wareneingangsprüfungen (gemäß FUS Standard und Kundenvorgabe), Dokumentenprüfung, Beanstandungsmanagement sowie die Überwachung und Steuerung der Haltbarkeitsdaten. Unabhängig davon, welches Warenversorgungskonzept bei Ihnen Anwendung findet: wir erheben und analysieren in regelmäßigen Abständen Leistungskennzahlen, um Ihren Betrieb zukünftig noch leistungsfähiger zu versorgen.

Logistik & Mehr

Alle Materialien, die wir zur Versorgung Ihrer Produktion beschaffen, werden bis zum Bedarfszeitpunkt in unserem Hause bevorratet. Die Lagerung erfolgt chargenrein und die Entnahme nach dem FIFO-Prinzip. Die kommissionierte Ware wird verpackt und die erforderlichen Etiketten und Dokumente erstellt. Da Versanddokumente und Qualitätsdokumente bei uns elektronisch archiviert werden, können wir Ihnen diese auf digitalem Weg jederzeit bereitstellen. Sofern Waren aus dem Ausland beschafft oder ins Ausland versendet werden müssen, übernehmen wir für Sie die Zollabwicklung im eigenen Haus.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Ganzheitliche Versorgungskonzepte führen nicht nur zu einer verbesserten Materialverfügbarkeit sondern auch zu erhöhter Effizienz und Sicherheit. Auf uns können Sie sich verlassen und so Ihrer eigentlichen Kerntätigkeit nachgehen.

Kurzfristige Materialverfügbarkeit

Wir bevorraten alle gängigen Artikel, um die Versorgung ihres Betriebs flexibel und bedarfsorientiert steuern zu können.

Störungsfreie Produktion

Wir stellen das richtige Material zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereit, damit Ihre Produktion reibungslos läuft.

Einwandfreie Qualität

Strikte Qualitätskontrollen und nachhaltiges Qualitätsmanagement verhindern Reklamationen.

Reduktion der Komplexität

Wir koordinieren Ihre Beschaffungsquellen und bündeln Ihre Warenströme.

Entlastung

Ihre Materialbeschaffung ist bei uns in guten Händen. Sie können sich auf uns verlassen und sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Bestandsoptimierung

Vorausschauende Disposition und unser Sicherheitslager führen zu einer Reduzierung Ihrer Lagerbestände und Kapitalbindung.